Der Herbsttyp

Der Herbsttyp hat meist einen hellen elfenbein- oder pfirsichfarbenen Teint und kann sehr sonnenempfindlich sein. Das Hautbild ist in der Regel klar und rein.

Es gibt auch Herbsttypen, die eine bronzefarbene Haut aufweisen, eventuell mit einer gelblichen bzw. goldenen Nuance. Ein besonderes Kennzeichen des Herbsttyps sind die Sommersprossen. Die Haare des Herbsttyps haben nicht selten einen rötlich-goldenen Schimmer. Vorwiegend leuchtet die Haarpracht in den Farben Kupfer, Rotblond oder sogar Karottenrot, oder schimmert in Aschbraun oder Aschblond, in anderen Fällen glänzt das Haar Kastanienbraun.

Eine reichhaltige Auswahl haben Herbstfrauen, die mit der Haarfarbe experimentieren wollen. Alle Farben von dunklem Rot bis zu goldenem Blond sind hier denkbar.

20.2.11 15:05

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen